Universität Freiburg

Bionik an der
Universität Freiburg

Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der Plant Biomechanics Group Freiburg zeichnen sich durch die quantitative Analyse des Zusammen­hangs von Form, Struktur und Funktion bei Pflanzen und die Übertragung der Prinzipien in technische Produkte aus. Im Fokus stehen Leichtbau- und Haftstrukturen sowie Gradienten­materialien, Faserverbünde und Smart Materials mit Funktionen wie Selbstreparatur und Selbstadaption.

Salbei mit Blütenbesucher

Kontakt / Contact

Dr. Olga Speck
Kompetenznetz Biomimetik
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Schänzlestraße 1
D-79104 Freiburg
Germany

E: mail@kompetenznetz-biomimetik.de

Prof. Dr. Thomas Speck
Kompetenznetz Biomimetik und BIOKON e.V.
Plant Biomechanics Group
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Schänzlestraße 1
D-79104 Freiburg
Germany

E: mail@kompetenznetz-biomimetik.de

Internet
www.botanischer-garten.uni-freiburg.de

Biomimetics at the
University of Freiburg

In the Plant Biomechanics Group Freiburg the main focus of the research and development activities is the quantitative analysis of the relation­ship of form, structure and function in plants and the transfer of princi­ples into innovative technical products. The focus is on lightweight con­structions and attachment structures as well as on gradient materials, fibre ­reinforced composites, and smart materials like self­-repairing and self-­adapting materials.


Die Kommentare sind geschlossen.

Zuletzt geändert am / last Update 28 Dezember, 2012